Golf: Zehn Lektionen in der Kunst des Scheiterns

0

Gregor Eisenhauer, geboren 1960, studierte Literatur und begann irgendwann selbst zu schreiben. Alles ging seinen guten Gang, bis er vor wenigen Jahren seine Leidenschaft fürs Golfen entdeckte. Seitdem übt er den perfekten Schwung. Sehr zum Leidwesen seiner häufig wechselnden Lehrer, die sich vergeblich bemühen, seine Spielstärke seiner Spielfreude anzugleichen.

Gregor Eisenhauer (Autor)
Erscheinungstermin: 12. November 2012
Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (12. November 2012)

Teilen:

Hinterlassen Sie eine Antwort